Der Tagesablauf in der Grundschule

8.00 bis 8.30 Uhr

  • Morgenaktivitäten: gleitender Einstieg bis 8.30 Uhr
  • Individuelle Einzel- und Lerngruppenbetreuung durch Kontaktlehrer: sportliche Übungen, Angebote zur Bildenden Kunst, zur Schulung der Motorik, musikalische Spiele

ab 8.30 bis 11.30 Uhr

  • Darbietungen und Freiarbeit innerhalb der Lernbereiche Mathematik, Deutsch, Geografie, Geometrie, Biologie, Geschichte / Sozialkunde, Bildende Kunst, Musik
  • Kurse für Englisch ab Klasse 1, in Bildender Kunst, in Sachkunde
  • Projekte innerhalb der Lernbereiche oder Zusatzangebote
  • Besondere Förderungen für LRS-Schüler, Englisch, Bewegungsangebote
  • Regelungen für individuelle Pausen

11.30 bis 13.00 Uhr

  • Mittagessen und aktive Erholung - freies Spiel,
  • Arbeitsgemeinschaften zum Musizieren, Singen, Tischlern, Experimentieren, Gärtnern, Kochen, Nähen, Fotografieren, Filmen, Computerclub

13.00 bis 16.00 Uhr

  • Vertiefende Übungen zur Freiarbeit am Vormittag zu den LernbereichenMathematik, Deutsch, Geografie, Geometrie, Biologie, Geschichte / Sozialkunde, Bildende Kunst, Musik.
  • Für die Klassen 1 - 3 wird dabei eine Nachmittagsbetreuung angeboten.Sportunterricht
  • Projekte innerhalb der Lernbereiche oder Zusatzangebote
  • Förderunterricht
  • Regelungen für individuelle Pausen

DIE ÖFFNUNGSZEITEN

Die Schule ist an vier Tagen von 8.00 bis 16.00 Uhr, freitags von 8.00 bis 13.00 Uhr geöffnet.

Unsere Schule hat den Charakter eines Ganztagsbetriebes in einer gebundenen Organisationsform mit Präsenzpflicht für alle Schüler/innen von montags bis donnerstags von 8.00 bis 16.00 Uhr und freitags von 8.00 bis 13.00 Uhr.

Eine Spätbetreuung bis 17.00 Uhr kann nach Rücksprache organisiert werden.

Das ausführliche Konzept zu unserer Bildungseinrichtung bekommen Sie als Leseexemplar gegen eine Leihgebühr von 10.- Euro in unserem Büro gern zur Verfügung gestellt.

Wenn Sie mehr über die Montessoripädagigik in unserer Schule erfahren und wissen möchten, dann melden Sie sich an im Elternseminar.