Schnecke

 

Der Elternförderverein

Der Elternförderverein für Montessori-Pädagogik in Köpenick/Treptow e.V. ist der Schulträger der freien Montessorischule und des Kinderhauses Berlin.

Kurz etwas zur Vereinsgeschichte:

1994 fanden sich interessierte Eltern zusammen, die Alternativen zu den allgemein üblichen Lernformen gestalten wollten. So initiierte und begleitete der Verein die Gründung und Entwicklung der Montessorizweige ab 1997 in Köpenick, 1999 in Rahnsdorf und ab 2002 in Grünau.
Die gesammelten Erfahrungen fließen jetzt ein in die Gründung der Freien Montessorischule Berlin für Kinder und Jugendliche von 3-18 Jahren.

Mit dieser bisher einzigartigen Initiative in Berlin eröffnet der Elternförderverein für Montessoripädagogik Köpenick/Treptow e.V., Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu einem Spielen, Lernen und Arbeiten von zwei bis 18 Jahren unter einem Dach.
Zur kontinuierlichen Umsetzung der Ideen Maria Montessoris bedarf es einer Bildungseinrichtung, die das selbstbestimmte Lernen der Kinder durch alle Entwicklungsphasen hindurch - vom Kindergarten- über das Vorschul- und Grundschulalter bis hin zum Oberschulalter - ermöglicht. Vergleichen Sie dazu bitte unser Leitbild.
Der Verein ist überzeugt, mit seinem in zweijähriger Arbeit erstellten Konzept eine Möglichkeit aus der allgegenwärtig beklagten Bildungsmisere hinauszuweisen.

Der Verein ist integriert im Montessori-Landesverbandes Berlin-Brandenburg, Mitglied im Bundesverband der Freien Alternativschulen e.V., ist Mitglied im Montessori-Landes-verband Berlin-Brandenburg e.V., Mitglied im Dachverband Berliner Kinder- und Schülerläden e.V. (DaKS) und Mitglied im Bundesverband Freier alternativer Schulen e.V..

       
Dietrich, Jambor   Martina Jambor (Sozialpädagogin), rechts, ist Vorsitzende der Vereins und Gabi Dietrich (Beruf?) ist Stellverterterin.
       
Schäfer   Martin Schäfer (Informatiker) ist der Kassenwart des Vereins.
       
Richter   Anette Richter (Bauingeneurin) koordiniert die Modernisierungs- und Umbaumaßnahmen im Kinderhaus und in der Schule.

Gern können Sie uns auch auf der Homepage des Vereins besuchen.

MontessoriSchule und Kinderhaus Berlin | Kontakt
Impressum